logo

Corona-Impfung

Wir führen in unserer Praxis seit Anfang April Impfungen gegen das Coronavirus durch.
Diese können nur in dem Umfang erfolgen, in dem wir Impfstoffe zur Verfügung gestellt bekommen, was von Woche zu Woche stark variiert. Ab Anfang Juni soll die Impfstoffmenge deutschlandweit etwas mehr werden, allerdings stehen dann auch mehr Zweitimpfungen an.
Eine Terminvergabe kann nur nach Voranmeldung auf unserer Warteliste (am besten mit dem untenstehenden Formular) erfolgen.

Aktuell gelten folgende Voraussetzungen (Stand 01.06.2021):
Geimpft werden können Sie, wenn Sie über 60 Jahre alt sind oder zur Priorität 1, 2 oder 3 gehören.

Wenn Sie über 60 Jahre alt sind, werden Sie derzeit je nach Verfügbarkeit mit Impfstoff von AstraZeneca, Johnson & Johnson oder Biontech/Pfizer geimpft.
Hinweis: Wenn Sie sich nicht mit jedem verfügbaren Impfstoff impfen lassen möchten, kann es zu deutlichen Verzögerungen bei Ihrem Impftermin kommen.

Nähere Informationen zur Coronaimpfung und Impfpriorisierung finden sie hier:
Fragen und Antworten zur COVID-19-Impfung - BMG (bundesgesundheitsministerium.de)

Impfstoff von AstraZeneca bzw. Johnson & Johnson jetzt nehmen oder auf Impfung mit Biontech/Pizer warten?
Die Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin (DEGAM) gibt Antworten.

Wenn Sie unter 60 Jahre alt sind und vorrangig impfberechtigt sind, werden Sie gemäß STIKO-Empfehlung mit Impfstoff von Biontech/Pfizer geimpft.
Sie können sich jedoch auch auf ausdrücklichen Wunsch mit Impfstoff von AstraZeneca nach vorheriger ärztlicher Aufklärung impfen lassen. Für diesen Impfstoff wurde die Priorisierung zwar aufgehoben, dies ändert jedoch nichts daran, dass Sie sich mit der Impfung etwas gedulden müssen, da wir zuerst unsere Patienten der Priorisierungsgruppe 1-3 impfen.
Wenn Sie sich impfen lassen wollen und neu zugezogen sind (z.B. Studenten) und noch nie bei uns waren, dann benötigen sie vorab zwingend einen Termin bei Dr. Werner zum Erstgespräch.

Sobald Sie geimpft werden können, werden Sie von uns telefonisch kontaktiert. Bitte achten Sie darauf, dass wir ihre aktuelle Telefonnummer (unter der Sie am besten erreichbar sind-am besten Handynummer) haben.
Wir teilen ihnen dann bei der Terminvergabe auch den für Sie vorgesehenen Impfstoff mit. Beim ersten Impftermin erhalten Sie auch automatisch einen Termin für die Zweitimpfung.

Bitte drucken Sie dann die Einwilligung und Aufklärung für den für Sie vorgesehenen Impfstoff (Vektorimpfstoff oder mRNA-Impfstoff) aus und bringen Sie ihn zum Impftermin vollständig ausgefüllt mit.

Wenn Sie auf unserer Warteliste stehen und in der Zwischenzeit bereits über das Impfzentrum geimpft wurden, dann schicken Sie uns bitte eine kurze Mail, um unnötige Anrufe zu vermeiden.

Bitte sehen Sie unbedingt von persönlichen Nachfragen in der Praxis oder Nachfragen per Telefon oder Mail ab, bis Sie von uns informiert werden.

 

Anmeldung Coronaimpfung (nur für unsere Stammpatienten):

Sollten sie kein Patienten/in unserer Praxis sein, werden wir iIhre Anfrage umgehend löschen.
Wir nehmen bis auf weiteres nur Anmeldungen der Priorisierungsgruppen 1-3 an.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben meiner Anfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an post@praxis-drwerner.de widerrufen.

Datenschutzhinweis akzeptiert

 

Die erforderlichen Aufklärungsmerkblätter und Einwilligungserklärungen müssten zum Impftermin vollständig ausgefüllt mitgebracht werden und finden sie hier:

Impfpriorisierung. Wer? Wann?

Kurz & Knapp: Faktenblätter zum Impfen COVID-19-Impfung | Vektor-basierte Impfung
Schaubild Corona-Schutzimpfung. Wer? Wann?

mRNA-Impfstoff Comirnaty (Biontech/Pfizer)

Aufklärungsmerkblatt COVID-19 Schutzimpfung mit mRNA-Impfstoff (Biontech/Pfizer)
Einwilligungserklärung COVID-19 Schutzimpfung mit mRNA-Impfstoff (Biontech/Pfizer)
Kurz & Knapp: Faktenblätter zum Impfen COVID-19-Impfung | mRNA-basierte Impfung

Vektorbasierter Impfstoff (Astra Zeneca, Johnson & Johnson)

Aufklärungsmerkblatt COVID-19 Schutzimpfung mit Vektor-Impfstoff
Einwilligungserklärung COVID-19 Schutzimpfung mit Vektor-Impfstoff (Astra Zeneca, Johnson & Johnson)
Informationen zum COVID-19 Impfstoff Astra Zeneca
Einwilligungserklärung COVID-19 Schutzimpfung mit Vektor-Impfstoff (Astra Zeneca, Johnson & Johnson) unter 60 Jahren

Wichtig! Der Impfstoff wird zugeteilt und kann nicht selbst ausgesucht werden.
Das Impfangebot gilt nur für Patienten unserer Praxis.